Stark Bewölkt @blurred edges 2022

Sa, 4. Juni 20:00 Uhr
Künstlerhaus Faktor, Max-Brauer-Allee 229
Eintritt: 10.-/7.-

Der japanische Klangkünstler Makoto Oshiro bespielt und installiert seine selbstgebauten Instrumente aus elektronischen Geräten, Alltagsmaterialien und Schrott.

Der Pariser Elektroakustiker Pali Meursault präsentiert seine Mehrkanal-Komposition „Press“. Die Klänge dafür hat er in einem Schallplattenpresswerk in Leipzig aufgenommen. Nicht das auf Vinyl gepresste erzeugt den Sound, sondern das Pressen der Maschinen.

Das Duo !Trumpet + Trumpet! erweitert seine Trompeten akustisch und elektronisch. Der US-amerikanische Komponist und Hardware-Hacker Nicolas Collins baute nicht nur einen Lautsprecher sondern allerlei Hard- und Software in seine Trompete.
Birgit Ulher aus Hamburg erweitert den Trompetenklang durch spezielle Spieltechniken, Lautsprecher, Voice-Changer und Radio.

Scroll to Top