4fakultät #11

4f#11_2

Konzertreihe für stilübergreifende Improvisation

Sa. 16. März 2019 – 21 Uhr (Einlass 20 Uhr)

ANDREW PEKLER (Berlin)

BERANGERE MAXIMIM (France)

FELIX KUBIN
MARK BOOMBASTIK
(Hamburg)

THE HOME OF EASY CREDIT:
Louise Dam Eckardt Jensen
Tom Blancarte
Jim Black
(Denmark, Berlin)

Live Visuals:
ELEKTROPASTETE
(Alexander Trattler, Arthur Musalimov)

DJ
LUCIA UDVARDYOVA
(SHAPE platform / Easterndaze)

4fakultät

Ein Abend, in dem vier Konzerte zu einem werden. Aus eigenen Sets und​ ​gemeinsamer Improvisation entsteht ein stilübergreifender Dialog in der Musik.​ ​Mit dem kombinatorischen Algorithmus der Fakultät kommt jede natürliche Zahl mit ihrer Nachbarzahl in Kontakt. Diese Kombinatorik überträgt 4fakultät auf eine Konzertbühne.​ ​

Vier Protagonisten aus vier eigenständigen Genres treffen zum ersten Mal aufeinander. In rotierender Reihenfolge spielen sie in kurzen Sets ihr eigenes Konzert und improvisieren gemeinsam von Set zu Set. Keine Umbaupausen. Keine getrennten Bühnen.

15,- / 10,- (ermässigt)

www.4fakultaet.de

www.facebook.com/4fakultaet

www.4fakultaet.bandcamp.com